Gewalt ist nie privat

Sie haben das Recht auf ein gewaltfreies Leben. Häusliche Gewalt widerfährt nicht nur Ihnen, sondern jede vierte Frau erlebt im Laufe ihres Lebens Gewalt in einer Beziehung. Die meisten schweigen aus Scham und erdulden jahrelange seelische oder körperliche Misshandlungen.

Das Gewaltschutzgesetz stärkt Ihre Rechte, ein gewaltfreies Leben für sich und Ihre Kinder durchzusetzen, und es gibt viele Menschen und Institutionen, die Ihnen dabei helfen können.


Trauen Sie sich, wenden Sie sich an uns: 

 

 

Anonymer Chat
Ausweg aus häuslicher Gewalt
www.gewalt-los.de

 

Deutscher Kinderschutzbund OV Viersen e.V.
Telefon: (02162) 21798
Internet: www.kinderschutzbund-viersen.de

Diakonie Krefeld & Viersen
Psychologische Beratungsstelle für Erziehungs-, Paar- & Lebensfragen Viersen
Telefon: (02162) 1 50 30
Internet: www.diakonie-krefeld-viersen.de


Familienhilfe Niederrhein
Telefon: (02162) 67 19 38 9
Internet: www.familienhilfe-niederrrhein.de


Frauen- und Kinderschutzhaus im Kreis Viersen
Telefon: (02162) 81 43 42
Internet: www.skf-viersen.de

Frauenzentrum Viersen e.V.
Telefon: (02162) 18 71 6

Internet: www.frauenzentrum-viersen.de

Gleichstellungsstellen
Internet: www.frauenimkreisviersen.de


IDA Integrative Dienste Ambulanter Hilfen

Telefon: (02162) 97 00 81 6
E-Mail: info[at]ida-hilfen.de
Internet: www.ida-hilfen.de


Katholische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Internet: www.beratung-caritas-ac.de
E-Mail: EB-Viersen[at]onlinehome.de

KinderStärke
Kindergarten-Projekt gegen Gewalt und Missbrauch
Telefon: (02162) 35 62 54
E-Mail: kinderstaerke[at]skf-viersen.de
Internet: www.skf-viersen.de


Kommissariat Vorbeugung

Telefon: (02162) 377 – 17 00
Internet: www.polizei-nrw.de

© mutterkindgesundheit.de